Weiterbildung zum/r Bilanzbuchhalter/in, Steuerfachwirt/in, Steuerberater/in, etc.

Eine berufliche Weiterentwicklung und die damit verbundene Wahrnehmung größerer Verantwortungsbereiche kann oft nur durch eine entsprechende Qualifizierung erreicht werden. Die am häufigsten gewählten Fortbildungen im Steuerwesen sind die zum/r Bilanzbuchhalter/in, Steuerfachwirt/in, Steuerberater/in und Wirtschaftsprüfer/in. Fortbildung lohnt sich - oft schon kurzfristig:


Weiterentwicklung

Mehr Wissen, ein breiteres Aufgabenspektrum und die Wahrnehmung größerer Verantwortung.

Gehaltssteigerung

Mehr Verantwortung bedeutet in der Regel auch eine Gehaltssteigerung.

Aufgabenspektrum

Mit einer höheren Qualifizierung sind Sie für mehr und interessantere Aufgaben gerüstet.

Arbeitsplatzsicherheit

Die Jobchancen steigen nicht selten durch eine höhere Qualifizierung, die Jobsuche dauert oft weniger lange.

Aktuelles Fachwissen

Die Aktualität des Fachwissens ist in unserer Zeit eines der wichtigsten Punkte im täglichen Beruf.


Weiterbildung im Steuerwesen - Steuerfachschulen


Institut Internetadresse
Steuerfachschule Dr. Endriss www.endriss.de
Lehrgangswerk Haas www.lwhaas.de
Steuerlehrgänge Dr. Bannas www.bannas.com
Friedrichsdorfer Steuerfachschule www.frdsfs.de
Akademie Hennsler www.akademie-henssler.de
Oldenburger Steuerrechtsinstitut www.osi-ol.de
Steuerfachschule Wittmann - Dr. Gleumes www.steuerfachschule-wittmann.de
ABC Steuerfachschule www.abc-steuer.de
Steuerfachschule Tillmann + Partner www.steuerfachschule-tillmann.de
Gießener Private Steuerfachschule www.steuerfachschule-giessen.de
Steuerfachschule Becker www.steuerfachschule-becker.de
ECONECT/Hemmer Steuerfachschule www.econect.com
Studienwerk der Steuerberater in NRW e.V. www.studienwerk.de
Steuerakademie Bremen www.steuerakademie-bremen.de
Steuerrechts-Institut Knoll www.knoll-steuer.com
Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht des Steuerberater-Verbandes Köln www.akademie-steuerberaterverband-koeln.de
Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V. www.asw-stbv.de
Beck Akademie AWS Arbeitskreis für Wirtschafts- und Steuerrecht www.aws-online.de
DWS Steuerberater-Online www.dws-steuerberater-online.de
Akademie Steuern und Wirtschaft www.akademie-schermbeck.de
Industrie und Handelskammer IHK www.dihk.de/ihk-finder
... und viele weitere

Make your way !

zur jobboerse

Übliche Fortbildungswege
(stark vereinfachte Darstellung)

Fortbildung Steuerwesen

Motivation

Oftmals werden Weiterbildungen im Steuerwesen nebenberuflich durchgeführt. Dies erfordert eine ganze Menge Durchhaltevermögen und Energie. Wichtig sind daher folgende Grundsätze:
- sich nicht zuviel auf einmal vornehmen, häppchenweise, aber konstant lernen
- immer etwas Reservezeit zum Lernen einplanen, um nicht kurz vor der Prüfung in Zeitnot zu geraten
- sich nicht entmutigen lassen ! Eine Weiterbildung haben auch schon andere geschafft
- Ausgleich durch Sport oder Hobbies schaffen - work-life-balance
- aber: nicht zuviel Ablenkung durch externe Faktoren
- Zeitmanagement: festes Einplanen von Lernphasen
- Überblick bewahren: oft helfen eigens erstellte Übersichten zu komplexen Themen

Förderung durch den Arbeitgeber

Für gewöhnlich sieht es ein jeder Arbeitgeber gerne, wenn sich jemand aus seiner Belegschaft fortbildet. Eine direkte Förderung durch den Arbeitgeber geschieht jedoch oft nur in Einzelfällen. Eine Förderung durch öffentliche Institutionen wie der Arbeitsagentur kann unter bestimmten Voraussetzungen geschehen. In den meisten Fällen ist es extrem wichtig, die Förderung vor Beginn der Schulung und vor Anmeldung zur Schulung zu beantragen.

Lohnt sich das ?

Langfristig lohnt sich eine Weiter-bildung. Durch mehr Fachwissen steigt die Arbeitsplatzsicherheit deutlich. In den meisten Fällen wird ein höheres Gehalt gewährt. Es bieten sich mehr Möglichkeiten, höhere Verantwortung zu übernehmen.